• 20. Oktober 2020

Erfahren Sie, wie wir blanken Holztüren in nur drei Tagen einen besonderen Look verpassen!

  1. Tag: Um den Holztüren eine besondere Struktur und Optik zu verleihen, werden in einem ersten Arbeitsschritt MDF-Holzleisten zurechtgeschnitten und aufgeklebt sowie verschiedene Applikationen mit Silikon und Ziernieten angebracht.
  2. Tag: Nachdem die Applikationen über Nacht getrocknet sind, werden die Türen grundiert. Danach werden die Türen in doppelter Schicht mit einer Metall-Effektfarbe behandelt und anschliessend teilweise hellblau gestrichen. Bereits jetzt wird die neue Optik der Türen sichtbar.
  3. Tag: Am letzten Tag wird für das kunstvolle Finish der Türen ein Aktivatorspray hinzugezogen. Dieser sorgt im Zusammenspiel mit der Metallfarbe für die effektive Verrostung der Türen. Nach der Lackierung, werden die Türen mit Collagen aus Landkarten, Schildern und weiteren Gestaltungselementen dekoriert. Fertig ist die Verwandlung!

Unverbindliche Anfrage für individuelle Türengestaltung

Wir kontaktieren Sie gerne für eine unverbindliche Beratung und Offertstellung.